Montag, 27. September 2010

Selbst gemacht: Blueberry Muffins

Ich hab heute etwas Zeit gefunden um mal wieder was zu backen und zwar eines meiner absoluten lieblings Gebäcke: Blueberry Muffins! Damit ihr auch was davon habt hab ich euch hier das Rezept, dass ich heute mehr oder weniger befolgt habe: Quelle


12 Stück Blueberry Muffins

100 g Butter weich
175 g Zucker
2 Eier
2 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
250 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Buttermilch oder Milch
200 g Heidelbeeren verlesen, gewaschen und abgetrocknet

1. Die Butter und den Zucker zusammen in einer Schüssel schaumig schlagen.
2. Eier nach und nach beigeben,
3. Vanillezucker und Salz dazugeben.
4- Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unter die Buttermasse rühren.
5. Die Heidelbeeren vorsichtig unter die Masse mischen.
6. Teig in die Förmchen abfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 160° - 180° C circa 30 Minuten backen.

So ist das ganze dann bei mir rausgekommen ;) Die Muffins sehen ein bisschen behindert aus, aber ich hoffe mal sie sind lecker :D

Habe leider nur meine Handykamera hier, darum die miese Qualität XD

So jetzt wünsch ich noch einen schönen Abend und "En Guete"!

Kommentare:

  1. Oh lecker, da hätte ich jetzt auch Appetit drauf! :)
    Und bei mir sehen die auch immer so aus :D
    LG

    AntwortenLöschen
  2. behinderte muffins?? xD
    hauptsache sie schmecken ;)

    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!
Ein fettes Danke an alle :D

Related Posts with Thumbnails