Sonntag, 13. Mai 2012

Fimo Frenzy

So ich hab gedacht, ich lasse mal wieder etwas von mir hören. Hat allerdings nichts mit Make-Up zu tun, sondern eher mit einem anderen kreativen Teil meines Daseins. 

Ich bin nicht nur kreativ was Make-Up angeht sondern ich bastle zum Beispiel auch extrem gerne mit Fimo herum. Für die, die Fimo nicht kennen, das ist eine Knetmasse, die man beliebig Formen kann (hat Knetmasse so an sich) und anschliessend kann man es in den Backofen stecken und dann behält es seine Form. Man kann damit also so ziemlich alles herstellen, was einem in den Sinn kommt :P 
Ich hab mir nun gedacht, ich könnte euch ja mal zeigen, was ich aus verschieden Farbiger Knete alles so produziert habe. Vielleicht erkennt ihr ja was es darstellen soll, bevor ihr die Beschreibung dazu lest, also dann mal los:

Schmuckstück Nr. 1


Das ist das Hylia Schild von Link aus der bekannten Spieleserie "The Legend of Zelda". Ich bin ein Fan der Zelda spiele seit ich etwa 10 bin und das erste Spiel für die Nintendo 64 in die Finger bekommen habe. Als ich mir vor einigen Wochen das neuste Spiel der Serie für die Nintendo Wii gekauft habe, hatte ich plötzlich das Bedürfnis, meine Liebe zu der Serie irgendwie auszudrücken und das beste das mir eingefallen ist, war es eine Kette mit diesem Schild als Anhänger herzustellen ;)




Schmuckstück Nr.2


Das hier ist für die Allgemeinheit vielleicht etwas einfacher zu erkennen. Es ist eine Kopie eines Schmuckstückes aus "The Hunger Games". Ich habe die Bücher lange bevor der Film ins Kino kam schon gelesen und bin nach wie vor fasziniert davon. Als ich dann den Film und die Umsetzung des Mockingjay Pins gesehen habe, wollte ich auch unbedingt einen haben. Ich war allerdings zu geizig um fast 40Fr. für einen fertigen auszugeben. Da hab ich kurzerhand beschlossen mir einen eigenen Anhänger zu machen. Nicht perfekt, aber ich bin zufrieden damit.




Schmuckstück Nr. 3


Das ist wohl am schwierigsten zu erkennen ;) Die Inspiration stammt aus der Buchserie "A Song of Ice and Fire", momentan eher bekannt durch die Umsetzung in eine TV-Serie Namens "Game of Thrones".  Wer es noch nicht kennt, sollte unbedingt mal einen Blick drauf werfen. Zurück zum Kettenanhänger. Er hier zeigt das Wappen des House Targaryen, eine der Noblen Familien aus der Geschichte. 


So das war es vorerst. Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, wisst ihr spätestens jetzt, dass ich ein ein totaler Geek/Nerd bin ;)

Wie gefallen euch die Anhänger? Bastelt ihr auch gerne?

Photobucket

Kommentare:

  1. Wunderschön!
    Ich find alle Sachen wirklich sehr schön, ich bin gar kein Basteltyp und kann auch nicht so filigran arbeiten. Das ist echt bewundernswert!

    AntwortenLöschen
  2. wie geil, den hylia-schild und den spotttöpel hab ich sofort erkannt und das dritte kam mir auch so bekannt vor. ist ja der hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so detailreich und symmetrisch können nicht viele Leute mit Fimo arbeiten :)

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich auch nur "Wow" sagen,
    mit meinen Sachen kann ich mich ja verstecken,
    wirklich beeindruckend wie detailiert du arbeitest!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!
Ein fettes Danke an alle :D

Related Posts with Thumbnails