Montag, 6. September 2010

Review: NYX Jumbo Eye Pencil "Milk"

So nach einigem Testen hier meine kurze Review zum NYX Jumbo Eye Pencil in Milk:
 


Verpackung: 
Die Stift-Form mit grosser Miene finde ich ein gutes und handliches Konzept. Schade nur, dass beim anspitzen eine Menge Produkt flöten geht.



Verwendung: 
Das Produkt ist sehr weich und cremig und es lässt sich gut direkt vom Stift etwas davon aufs Lid auftragen und mit dem Finger oder einer Concealer-Brush verblenden. Alleine habe ich den Jumbo Eye Pencil nicht verwendet, sondern als weisse Base um helle Farben (Zum Beispiel im Augen Innenwinkel oder Brauenhighlight) oder Farben mit einer weniger guten Farbabgabe zur Geltung zu bringen. Diesen Zweck hat die weisse Base auf jedenfall erfüllt. Dazu ein Foto zur Demonstration:


 Haltbarkeit: 
Ich hab "Milk" immer über der Urban Decay Eyeshadow Primer Potion oder der Too Faced Shadow Insurance aufgetragen und jeweils verblendet und es hat immer den ganzen Tag gehalten ohne in die Lidfalte zu rutschen. Zu dick aufgetragen oder ohne Base würde das ganze wahrscheinlich anders aussehen. Also alles eine Frage der Technik.

Fazit: 
Auf jedenfall eine Kaufempfehlung, denn man kann so manche sheere Lidschatten doch noch anständig zur Geltung bringen oder auch knallige Farben. Eine super Sache!

Sonst noch eine Frage zum Produkt? Ich beantworte sie gerne in den Kommentaren!

Kommentare:

  1. daanke für die tolle review ^^

    Das ist wirklich mal eine tolle Lösung um "billige Lidschatten" doch noch zu verbrauchen :D

    Wo hast du denn den NYX-Stift her? ^^

    AntwortenLöschen
  2. @Miu: Wir haben einen NYX Store hier in der Stadt.

    AntwortenLöschen
  3. so genau wusste ich das auch nicht.wusste nur,dass ich sie früher gern gegessen hat und sie irgendwann nirgendwo mehr gefunden hab. Freu mich aber,dass sie wiederkommen :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!
Ein fettes Danke an alle :D

Related Posts with Thumbnails