Freitag, 17. Juni 2011

It's Blogaward Time

So ich melde mich mal wieder, trotz meines absoluten Lern-Chaos. Denn ich wurde von lieben Mitbloggern wiedermal mit Blogawards beschenkt. Ich freu mich ja immer drüber, aber an dieser Stelle muss ich wohl mal was beichten: Ich finde diese ganzen Blogawards ja nett und ich finds auch schön wenn ich einen bekomme. Aber es kommt bei jedem Award der Punkt, wo sich das ganze wie ein Lauffeuer ausbreitetet und man den Award einfach überall sieht und man ihn sogar mehrmals erhält, da man absolut den Überblick verliert, wer ihn schon hat und wer nicht. Nicht, dass ich jedem einzelnen seine Awards nicht gönne, aber so geht irgendwie der Sinn etwas verloren und man gibt ihn einfach weiter weil man muss. Ich denke man bräuchte diese Awards nicht unbedingt man kann sich ja auch einfach über jeden Kommentar von seinen Lesern freuen, das reicht mir persönlich eigentlich als Anerkennung ;)

Hier aber natürlich trotzdem ein Dankeschön an die liebe Rumi von der ich den "Kreative Blogger Award bekommen habe und auch ein Danke an Yvi von denen ich den "Kreative Blogger Award" UND den "One lovely Blog Award" bekommen habe.



Das Ziel:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger und Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Hier zumindest mal ein Beispiel, wozu diese Awards gut sein könnten. Aber das ist eben nur selten der Fall. An dieser Stelle wären die Regeln fällig, aber ich lass das einfach mal weg und komme nun endlich zum Punkt. Ich möchte den Award nicht an 3, 5 oder 15 Blogs weitergeben, weil das genau der Grund ist wieso das ganze seinen Sinn verliert, sondern einfach an eine nette Bloggerin und zwar an:

Tattookali mit ihrem Blog My World

So das wars für heute und ich beschäftige mich mal wieder mit meinen Büchern.

Photobucket

Kommentare:

  1. Meine Erster! Vielen Dank ich freue mich! Und abgesehen davon sehe ich den Sinn dieser Blogawards genau so! Und ich nehme ihn nun einfach an! Und freue mich weiter!

    AntwortenLöschen
  2. Hi, hast Du gut formuliert, kann das verstehen. Ich freue mich natürlich auch am meißten über meine Leser und deren Kommentare. So ein Award schmückt halt "nur" meine Sidebar... Meine Leser und Kommentare hingegen sind mir "goldwert". Alles Liebe & ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe dich auf in meine bloglist auf genommen auf meinem blog http://beauty-rebellen.blogspot.com/
    LG
    Nisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar!
Ein fettes Danke an alle :D

Related Posts with Thumbnails